UWA Kopf-Logo

Rückblick 2014

Sie können zwischen den Themen der vergangenen Jahre wechseln, wählen Sie ein Jahr:

2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010


 



DEZEMBER 2014: Unser Zitat des Monats stammt von einem Politiker und Philosophen des antiken Roms und hat bis heute nicht an Aktualität verloren.



NOVEMBER 2014: Dass Jugendliche bei Ihren Belangen beteiligt werden müssen, dass steht in GO § 47f. Wie es in der Praxis von statten gehen sollte und wie die Politik an sie heranzukommt, dass sagen uns die Jugendlichen in dem folgenden Bericht: Politik mit Jugendlichen gestalten.



NOVEMBER 2014: Woher soll ein Hochwasser wissen, dass es vor dem Ammersbeker Gebiet stoppen soll? Diese Frage blieb unbeantwortet. Ansonsten wurden viele gestellt auf der Veranstaltung zu den Überschwemmungsgebieten in Wandsbek, die wir am 7. Oktober 2014 als einzige politische Gruppierung aus Ammersbek besuchten. Selbst der offizielle Vertreter Ammersbeks... Lesen Sie alles Weitere in unserem Bericht!



OKTOBER 2014: Es ändert sich nicht viel, doch ist auch dieses wichtig. Dies ist das Ergebnis der Sitzung der Gemeindevertretung am 7. Oktober 2014. Wir haben hier für Sie das Interessanteste zusammen gestellt.



OKTOBER 2014: Das folgende Rede­manu­skript, gehalten am 21. September anläßlich des 40.Jahrestages der Jugendfeuerwehr Hoisbüttel zeigt: die Feuerwehr ist nicht nur zum Löschen von Bränden da, sondern erfüllt noch weitere Aufgaben innerhalb der Gemeinde.



SEPTEMBER 2014: Am 3. September trifft sich die Aktivregion Alsterland zur Regional­konferenz in Ammersbek, zu der auch alle Bürger eingeladen sind. Was steckt eigentlich hinter einer Aktivregion? Das wird in diesem kurzen Film einfach und verständlich erklärt.

Quelle: Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)



SEPTEMBER 2014:Viele Halte­stellen im Netz des HVV sollen einen aktuellen Namen bekommen. Auch in Ammersbek. Unsere Vorschläge für die besten Halte­stellen­namen.



SEPTEMBER 2014: Unverhofft kommt oft. Da will man einen Ausflug machen und muss dann Reit­wege im Mühlen­brook sichern, damit hier kein Unheil passiert. Bei uns lesen Sie die ganze bebilderte Geschichte.



SEPTEMBER 2014: Das folgende Rede­manu­skript, gehalten am 23. August zur Eröffnung des Kunst­rasen­platzes, zeigt: Ein Sport­verein ist wichtig für eine Gemeinde, denn er ist mehr als nur ein Verein.



SEPTEMBER 2014: Im 1.Weltkrieg waren auch viele Bünningstedter und Hoisbütteler unter Waffen, davon zeugen die Mahnmale in unserer Gemeinde. Wer sich mit dieser großen Tragödie beschäftigen will, dem empfehlen wir das folgende e-book, das Sie sich kostenfrei(!) herunterladen können: 100 Jahre Beginn des 1.Weltkrieges.



JULI 2014: Wir wüschen Ihnen einen erholsamen Urlaub. Wir sind im September wieder für Sie da.

Sommerpause



JULI 2014: Mal die Luft erobern oder wie der Wind durch die Gemeinde gleiten? Hier ist für Kinder, Jugend­liche und Ihre Eltern unser Angebot inner­halb des Sommer­ferien­programms unserer Gemeinde.



 
 

MAI 2014: Wir gratulieren Herrn Ansén zu seiner Wieder­wahl als Bürger­meister der Gemeinde Ammersbek. Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Ammersbek ist eindeutig.

Für Statistiker haben wir jetzt auch die Wahl­ergebnisse nach den einzelnen Wahl­bezirken gegliedert.



MAI 2014: Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich auf den Wahl­sonntag, dem 25. Mai, vor­bereiten können.



MAI 2014: Was steht zwischen dem Bürger und den Entscheidungsträgern? Das weiß unser Zitat des Monats.



MAI 2014: Am 25. Mai findet die Bürger­meister­wahl statt. Zwei Kandidaten bewerben sich für einen Posten. Wir haben Ihnen sechzehn Fragen gestellt. Hier der Link zu unserem Kandidaten-Interview.



APRIL 2014: Unsere Stellung­nahme zum Bürger­meister-Wahlkampf und zu der Kampagne gegen Horst Ansén.



APRIL 2014: Aus unserer Fraktion: Diese Entscheidung der Gemeinde­vertretung zur Bürgerbeteiligung ist das falsche Signal zur falschen Zeit.



APRIL 2014: Wir sind auch vor Ort und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Einladung zum Tag der offenen Tür


APRIL 2014: Unser Mitglied Frau Cornelia Recker, Kämmererin des Amtes Bargteheide-Land und Vorsitzende im Finanz­ausschuss, hat Ende März für das kommunal­politische Frauen­netzwerk KOPF Stormarn einen Vortrag über die allgemeinen Grund­lagen des kommunalen Haushalts­rechts gehalten. Die Vortrags­folien sind im Veranstaltungs­archiv von KOPF Stormarn hinterlegt.

MÄRZ 2014: Hier ein Bericht von unserer Veranstaltung Schutz vor Datendieben.



MÄRZ 2014: Gordian Okens, bisher zweiter Vorsitzender, wurde auf der Klausur­tagung der Unabhängigen Wähler­gemeinschaft Ammersbek am 15. März 2014 durch die Mitglieder­versammlung mit den Stimmen aller Anwesenden bei einer Enthaltung zum neuen Vorsitzenden der UWA gewählt.

Gordian Okens

„Es ist ein großes Erbe, das ich jetzt antrete.” erläutert Okens. Er folgt auf Dieter Cordes, der am 13. Januar 2014 aus beruflichen und persönlichen Gründen seinen Rücktritt von allen politischen Ämtern erklärte, nachdem er seit der Gründung der UWA die Position ihres ersten Vorsitzenden bekleidet hat.

„Die begonnene Linie der UWA wird fortgesetzt“, adressiert der neue Vorsitzende an die Wähler der UWA. „Ich stehe für Bürgernähe und bin immer für ein offenes, konstruktives Gespräch bereit. Für mich zählt am Ende, dass es um Ammersbek geht und nicht um festgefahrene Interessen Einzelner”, so Okens weiter.

MÄRZ 2014: Ein privater Rückblick auf eine „Sammel­aktion voller leerer Überraschungen” vom Müll­sammeln des Ammersbeker Bürger­vereins.



MÄRZ 2014: Am Montag, den 10. März veranstalten wir gemeinsam mit der Piratenpartei Stormarn eine Info­ver­anstaltung zur Daten­sicherheit im Internet. Wir zeigen Ihnen, wie sie Ihre Kommunikation im Internet sicher gestalten und Ihren Rechner sicher vor Viren und Trojanern machen

MÄRZ 2014: Unser Zitatgeber scheint sich bestens mit den Timmer­horner Teichen auszukennen Zitat des Monats.



JANUAR 2014: Personelle Veränderung inner­halb der UWA: Unser lang­jähriger 1. Vorsitzender, Herr Dieter Cordes, hat seinen Rücktritt vom Vorsitz der UWA und als Mitglied des Umwelt­aus­schusses erklärt Zu diesem Schritt haben ihn persönliche Gründe und anstehende berufliche Veränderungen bewogen.

Bis zu einer Neuwahl durch die Mitglieder­ver­sammlung wird Herr Gordian Okens kommissarisch die Position des ersten Vor­sitzenden besetzen. Herr Okens nimmt auch bis zu einer Nachwahl durch die Gemeinde­vertretung als stell­vertretendes Ausschuss­mitglied für Herrn Cordes an den Sitzungen des Umwelt­ausschusses teil

Wir bedauern Herrn Cordes Entscheidung, in Ammersbek nicht mehr politisch tätig werden zu wollen und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.

JANUAR 2014: Erinnern Sie sich noch an unseren Wahlkampf im Mai 2013? Wir hatten ihn unter das Motto "Klima­neutraler Wahl­kampf" gestellt. Das hat uns neben zwei Sitzen in der Ammersbeker Gemeinde­vertretung auch die Teil­nahme am Wett­bewerb um den Schleswig-Holsteinischen Nachhaltig­keits­preis 2013 beschert.



JANUAR 2014: Unser Zitat des Monats stellt ein Kommunikationsmodell vor, welches in der Politik häufig angewandt wird.



 
 
UWA - Unabhängige Wählergemeinschaft Ammersbek - Impressum